Angebot!
meditoys® – ‘Ring der O’ in Edelstahl (matt), SM Finger-Ring Damen Herren – BDSM Schmuck – Geschichte der O – Fifty Shades of Grey”meditoys® – ‘Ring der O’ in Edelstahl (matt), SM Finger-Ring Damen Herren – BDSM Schmuck – Geschichte der O – Fifty Shades of Grey”

meditoys® – ‘Ring der O’ in Edelstahl (matt), SM Finger-Ring Damen Herren – BDSM Schmuck – Geschichte der O – Fifty Shades of Grey”

29,95 15,95

(Preise können variieren. Dieser Preis ist vom: 18.09.2018 um 12:58 UTC)

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: B07BLK7K7H Kategorie:

Beschreibung

  • Model: MT06
  • Material: chirurgischem Edelstahl 316L (dieses Material wird auch im medizintechnischen Bereichen, eingesetzt
  • Farbe: matt gebürstet
  • Ringbreite: 8 mm
  • Ringstärke: ca. 2,20 mm
  • Form Außenseite und Innenseite: Flach
  • Oberflächen Innen und außen: high polished
  • Gewicht: zwischen 2,4 und 3 Gramm
  • Super Qualität zum Superpreis (für härteste Beanspruchung ausgelegt ;-))

Handgefertigter BDSM Ring aus hochglanzpoliertem chirurgischem Edelstahl 316L
Der Slavering ist voll beweglich und läuft durch die am Ring angeschweißte Kugel. Erhältlich in matt gebürstetem oder hochglanzpoliertem Design.
    Vorteile von Edelstahlschmuck gegenüber Silberschmuck:
  • kein Anlaufen des Materials
  • kein Abfärben auf der Haut oder der Kleidung
  • wesentlich härter als Silber und somit praktisch unverwüstlich
  • dauerhafter Glanz, da korrosionsfrei

Der “Ring der O” ist ein weit verbreitetes Symbol in der BDSM Szene. Im Roman “Die Geschichte der O” von Pauline Réage wird er zum ersten Mal beschrieben und wurde schnell zum Symbol der Szene. Als eindeutiges Erkennungsmerkmal wird es vorrangig in Europa und dort besonders in den deutschsprachigen Ländern verwendet. Auch bekannt als der “Sklaven-Ring” wurde er anfangs nur von den “Unterwürfigen” getragen, heute aber tragen ihn auch die Dominanten. An der rechten Hand getragen steht er für Unterwürfigkeit, an der linken für Dominanz. Seine Form wurde inspiriert durch den Spielfilm “Die Geschichte der O” aus dem Jahre 1975 und besteht aus einem zylindrischen Fingerring in unterschiedlichen Breiten mit einem daran befestigten kleineren Ring, der die Fessel für die buchstäbliche Kette repräsentiert.
Besonderheit: Keine allergischen Reaktionen da aus chirurgischem Edelstahlgefertigt

Features

  • Edelstahl (316L) Ring der O matt gebürstet – Handgefertigt mit durchlaufenden Slavering – Passend für jeden Finger
  • FARBE: hochglanz poliert
  • Bekannt aus dem Roman ‘Geschichte der O’ / ‘Story of O’ und als Sklavenring weit verbreitetes Symbol in der BDSM / SM Szene
  • eBook: Jeder Käufer bekommt ein eBook kostenlos zum Download
  • Super Qualität zum Superpreis (für härteste Beanspruchung ausgelegt ;-))

Zusätzliche Information

RingSize

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,